Hilfe Datenschutzerklärung ImpressumAGB | FR IT

Schweizer Büffel - Mozzarella

01.10.17

Zurück


Herkunftsland des Büffel-Mozzarella ist Italien, das war einmal. Heute liefern sieben Ostschweizer Bauernbetriebe der Züger Frischkäse AG in Oberbüren jährlich 350‘000 kg Büffelmilch zur Weiterverarbeitung. Bereits bei der Mozzarella-Produktion gehörte Züger vor Jahren schon zu den Schweizer Pionieren. Und nicht anders verhält es sich mit dem Mozzarella Bufala, der neu bei Scana als Mozzarella Bufala Kugel à 125g im praktischen Becher  sowie als ideal portionierte Büffel-Mozzarella Kugeln à 25g im 500g Kübel erhältlich ist.

Die Züger Milchtechnologen haben ihre ganze Erfahrung in die Entwicklung dieses Büffel-Mozzarellas gesteckt. Und das Ergebnis mag vollends zu überzeugen: Ein fein-rahmiges Produkt mit einem delikaten, herzhaft aromatischen Eigengeschmack. Mit dieser Produkte-Lancierung beweist die Züger Frischkäse AG auf der einen Seite erneut ihre grosse Innovationskraft. Auf der anderen Seite ermöglicht Züger mit der Abnahmegarantie von Büffelmilch innovativen Bauernfamilien eine willkommene Diversifizierung. Und nicht zuletzt dürften sich auch die Konsumenten freuen. Ihnen steht mit dem Züger Mozzarella Bufala ein gesundheitlich wertvolles, leckeres Produkt aus reinster Büffelmilch zur Verfügung.

Zum Artikel